Fotos vom handy downloaden

In der Vergangenheit konnten iPhone- und Android-Nutzer Fotos über eine mobile App namens Photos Companion auf Windows 10 übertragen. Leider hat ein Microsoft-Sprecher bestätigt, dass das Unternehmen den Support für den Dienst beenden wird. Nachdem Sie die Dropbox-App heruntergeladen haben, müssen Sie sich entweder bei Ihrem vorhandenen Konto anmelden oder ein neues Konto erstellen. Wählen Sie entweder in den Einstellungen oder oben auf der Registerkarte Fotos und Medien die Option Kamerahochladen aktivieren aus, um auf die Einstellungen zuzugreifen, die steuern, welche Fotos automatisch gesichert werden und ob sie auf Mobilfunkdaten oder nur über WLAN gesichert werden sollen. Die erste ist AirDrop, die sofortige Verbindungen zu jedem anderen iOS- oder macOS-Gerät in der Nähe ermöglicht. Es wird von Wi-Fi und Bluetooth angetrieben. Sie aktivieren es mit dem Control Center. AirDrop fragt Sie, ob Sie mit allen Personen in der Umgebung oder nur mit Personen in Ihrer Kontaktliste teilen möchten. Sie können dann Fotos sowie Kontakte und sogar Inhalte im Safari-Browser freigeben.

Eine nette Sache über Android ist seine Unterstützung für externen Speicher, der viel einem USB-Protokoll namens USB On-the-Go (OTG) verdankt. Sie können eine externe Standard-USB-Festplatte anschließen – wie Sie sie mit einem Laptop oder Desktop-Computer verwenden würden – und eine Tonne Speicher zum Auslagern von Fotos und Videos hinzufügen, insbesondere 4K- und RAW-Dateien. Sie benötigen jedoch einen USB-OTG-zu-Micro-USB-Adapter. Denken Sie auch daran, dass nicht alle Android-Geräte USB OTG unterstützen; Um herauszufinden, ob Sie dies tun, verwenden Sie die Easy OTG Checker App. Ignorieren Sie Apples eigenen 29 Lightning-to-SD-Kartenkameraleser. Es sieht zwar so aus, als ob es sich um externen Speicher handeln sollte, aber nicht. Sie können es nur zum Anzeigen von Bildern verwenden, die Sie auf einer SD-Karte auf Ihrem iOS-Gerät haben. Sie können nicht von iOS auf die SD-Karte kopieren! Pathetisch. Neben der Verwendung von Handy Backup als Foto-Backup-Software für PC können Sie auch Bilder in verschiedenen Formaten als Fotos sichern, z.

B. Diagramme, Vektorbilder, Photoshop-Projektdateien, Ebenen und Texturen. Handy Backup verfügt über Instrumente, um Bilder online und lokal zu sichern, mit Dateimasken mit bildbezogenen Erweiterungen wie *.png oder *.jpg. Hier sind acht Möglichkeiten, Fotos von Ihrem Android-Gerät auf Ihren PC zu übertragen. IOS-Nutzer finden Sie in unserem Leitfaden zum Übertragen von Fotos von einem iPhone. Regelmäßige Sicherungsaufgaben mit Ihrer Foto-Backup-Software ist von großer Bedeutung. Vermeiden Sie zu sagen “es wird mir nie passieren”, es gibt eine Chance, dass Ihre Festplatte nie scheitern wird, aber es ist auch notwendig, Fotos zu sichern, um sie vor Missgeschicken zu schützen, und Ihre Zeit vor Verschwendung zu sparen. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche, um ein Kontextmenü anzuzeigen, und wählen Sie dann Datei anhängen aus, um Ihrer E-Mail ein Bild hinzuzufügen.

Wenn Sie sich in Gmail befinden, können Sie ein Foto direkt aus diesem Menü aufnehmen. Das ist alles! Sie haben gerade eine neue Foto-Backup-Aufgabe gemacht! Führen Sie es jedes Mal aus, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie es benötigen, oder richten Sie einen Zeitplan mithilfe des Fensters “Aufgabeneigenschaften” ein, und Sie haben eine vollständig abgeschlossene Aufgabe für automatische Sicherungsfotos aus Ihrer “Meine Bilder”-Bibliothek! Erleben Sie unsere praktische Foto-Backup-Software, indem Sie eine 30-tägige kostenlose Testversion von Handy Backup herunterladen! Sie können Ihre Fotos und Videos wieder auf Ihr Gerät kopieren.